Supervision

Team- oder Gruppensupervision

 

Die Team- oder Gruppensupervision verbessert die Zusammenarbeit zwischen mehreren Personen. Ziele der Team- oder Gruppensupervision sind: Überwinden von Spannungen, Fördern der Kommunikation, Klären individueller Freiräume, Erarbeiten von verbindlichen Abläufen, gemeinsame Überprüfung der klienten-/kundenbezogenen Arbeit und der Zielorientierung.

 

Die Einbettung und Rückkoppelung der Team- oder Gruppensupervision in das Organisations-resp. Unternehmens- system sind von den Beteiligten im gemeinsamen Supervisions- vertrag zu regeln. Die Gruppensupervision kann auch von Personen mit gleichem Arbeitsfeld resp. gleicher Funktion, aber unterschiedlicher Firmen-resp. Organisationszugehörigkeit genutzt werden. Der Austausch und Vergleich mit Kolleglnnen in ähnlichen Berufssituationen gibt Anregung für die eigene Praxis, konfrontiert mit unterschiedlicher Wahrnehmung und generiert vielfältige Problemlösungen. Personen, die sich im Berufsalltag alleine behaupten müssen, finden eine wesentliche Bereicherung und Entlastung in der Gruppensupervision.


 
 

 

Logo Freiburger Vereinigung von SupervisorInnen e.V.   Freiburger Vereinigung von SupervisorInnen e.V.Postfach 1413 79014 Freiburg im Breisgau Mail:fvs@supervision-freiburg.de