Gertrud Bleifuß

Diplompädagogin, Supervisorin (DGSv)

Gertrud Bleifuß

Kurzprofil

Berufsausbildung

Diplom-Pädagogin, Supervisorin (DGSv)

Weiterbildungen

Supervisionsausbildung BTS Mannheim (2001 – 2004)

Transaktionsanalyse (TA)
Schwerpunkt: Psychotherapie (HeilprG) (1983 – 1994)

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) (2016 – 2017)

Berufserfahrung
  • Therapie und Beratung für Frauen im ambulanten und stationären Rahmen
  • Aufbau von Wohngemeinschaften im Bereich der Sozialpsychiatrie und Suchtnachsorge
  • Gruppen- und Einzeltherapie in der stationären Rehabilitation von psychisch kranken Menschen. Langjährige Leitungstätigkeit.
  • Dozentin in der Weiterbildung von Psychologischen BeraterInnen
  • Supervision im Vorschulbereich, Beratungsstellen, Psychiatrie, Altenpflege, Jugendhilfe, Eingliederungsprojekten, Ehrenamt

Arbeitsweise — Methodik — Wirkung

Der Aufmerksamkeitsbogen meiner supervisorischen Arbeit reicht vom intrapsychischen „Mikrokosmos“ bis zum Eingebundensein in die Komplexität von Systemen.

Methodenvielfalt regt die Kreativität an und lädt ein zu neuen Sichtweisen.

Schwerpunkte

Schwerpunkt-Branchen:
Dienstleistungen Gesundheit Kirchen Öffentliche Verwaltung Soziales Verbände
Schwerpunkt-Angebote:
Coaching Fortbildung Krisenintervention Mediation Moderation Supervision

Themenschwerpunkte

  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision

  • Fallsupervision

  • Teamentwicklung, Begleitung von Projekten

  • Krisenbewältigung, Kommunikation

Kontakt

Gertrud Bleifuß
Diplom-Pädagogin, Systemische Supervision (DGSv), Transaktionsanalyse (DGTA)

Mühlenbächle 10
D 79350 Sexau

fon: 07641 / 44 45 9
fax: 07641 / 44 45 9

e-mail: info@gertrud-bleifuss.de
homepage: www.gertrud-bleifuss.de