Prof. Dr. Sylvia Buchen

Prof. Dr. Sylvia Buchen

  • Supervisorin (DGSv) für Einzelne, Gruppen, Teams; Coaching
  • Organisationsberatung und –entwicklung
  • Fortbildung, Evaluation, Inhouse-Trainings, Projektbegleitung, Moderation

Kurzprofil

Berufsausbildung
  • Ausbildung als Gymnasiallehrerin (FU-Berlin): mehrjährige Tätigkeit als Lehrerin; Supervisionsausbildung (1985) an der Gesamthochschule Kassel; mehrjährige Mitgliedschaft im DAGG (Dt. Arbeitskreis Gruppenpsychotherapie u. Gruppendynamik); mehrere Jahre Tätigkeit am ´Zentrum f. psychosoziale Forschung und Beratung` (1989-93) in Frankfurt/M.;
  • Promotion in Bildungssoziologie (1991: Universität Frankfurt/M.); Habilitation in Erziehungswissenschaft (1994: Universität Bremen)
  • Von 1997-2010 Hochschullehrerin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg: Leiterin der Studienrichtung Schulpädagogik/Gender Studies im Diplomstudiengang: zahlreiche Publikationen; einschlägige Erfahrungen in der Akquise, Leitung und Evaluation von Drittmittelprojekten.
Arbeitsschwerpunkte
  • Bildungsarbeit: (Schule; Hochschule; Bildungseinrichtungen freier Träger)
  • Laufbahnberatung; Karriereplanung; Übergangsprobleme
  • Burn-out-Prophylaxe; Stress, Belastung am Arbeitsplatz
  • Älter werdende Gesellschaft, älter werdende Belegschaften (Diversity-Konzept)

Arbeitsweise — Methodik — Wirkung

Psychoanalytisch-systemische Orientierung mit kreativen Gestaltungselementen (Malen; Rollenspiel).

Motto: Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

Schwerpunkte

Schwerpunkt-Branchen:
Bildung Dienstleistungen Freie Berufe Gesundheit Industrie Kirchen Medien Öffentliche Verwaltung Politik Soziales Verbände
Schwerpunkt-Angebote:
Coaching Fortbildung Konfliktmanagement Krisenintervention Moderation Organisationsentwicklung Personalentwicklung Projektentwicklung Qualitätsentwicklung Supervision

Kontakt

Prof. Dr. Sylvia Buchen

Gartenstraße 27
D 79098 Freiburg

fon: 0761/ 28 66 71
e-mail: buchen@ph-freiburg.de