Ralf Dantscher

Zur Zukunft fähig werden!

Ralf Dantscher

„Ich denke, es gibt gute Gründe für die Annahme, dass das moderne Zeitalter zu Ende geht…. Es ist so, dass etwas taumelt, schwankt, schwindet und sich selbst erschöpft – während etwas anderes, noch Unbestimmtes, langsam beginnt, sich aus den Trümmern zu erheben.“ Václav Havel

Wir leben in einer Zeit des „großen Wandels“ in all unseren Lebensbereichen, von den persönlichen Beziehungen über Organisationen und Unternehmen bis auf die globale Ebene. Wir können in diesem Prozess unseren Befürchtungen, Sorgen und Zweifel folgen oder sie in Neugierde und Vertrauen verwandeln. Ich möchte mich und Sie ermutigen, uns selbst anzunehmen, die eigene Wahrheit zu erforschen und zum Ausdruck zu bringen. und mit Offenheit unserem Gegenüber und unserer Mitwelt zu begegnen und dort Mut und Tatkraft zu entwickeln, wo wir Verantwortung übernehmen wollen.

Kurzprofil

Persönliches

Jhrg. 1940, verheiratet, zwei erwachsene Söhne

Werdegang

Abgeschlossenes Studium der Philosophie und Theologie 1967 und der Sozialpädagogik 1973 in München. Weiterbildungen in Supervision, TZI, Gestalttherapie, Bioenergetik und systemischer Arbeit. Von 1992 bis 99 mit Monika Hild-Renz Leiter der Supervisionsausbildung an der EH Freiburg. Zwei Jahre Ombudsmann der DGSv

Schwerpunkte

Schwerpunkt-Branchen:
Freie Berufe Handel Dienstleistungen Industrie
Schwerpunkt-Angebote:
Coaching Projektentwicklung Fortbildung Moderation Qualitätsentwicklung Konfliktmanagement Organisationsentwicklung Supervision Krisenintervention Training

Themenschwerpunkte

  • Einzel-, Gruppen-, Teamsupervision und Coaching von Führungskräften

  • Kommunikation, Kooperation, Teamentwicklung, Konfliktklärung, Krisen- und Stressbewältigung, Burnout, Projektbegleitung, Leitungs- und Partizipationsstrukturen

  • Entwicklung von Motivation, Zielvorstellungen und Zukunftsvisionen, Qualitäts- und Leitbildentwicklung, Folgen des demographischen Wandels

Kontakt

Ralf Dantscher

Kleinmachnower Ring 54
79650 Schopfheim

Praxis:
Poststr. 3, 2. OG
79098 Freiburg

Handy 0162 – 63 48 448
Tel 07622-6710754

e­mail: ralf.dantscher@t-online.de