Jutta Heppekausen

Motto: "Sich selbst überraschen"

Jutta Heppekausen

Supervision (Einzel, Gruppen Teams): Identitätsstärkung, Burn-out-Prophylaxe, Teamentwicklung, Konfliktbearbeitung, Diversity-Orientierung, Fallarbeit

Coaching: Rollenklärung, Leadership-Kompetenzen

Fortbildung: Dialogprozesse (z.B. in der Schulentwicklung), Szenische Methoden (z.B. in der Gewaltprävention), Interaktives Theater (z.B. Playbacktheater)

Kurzprofil

Zur Person

Jahrgang 1954, Pädagogin (u.a. interkulturelle Gemeinwesenarbeit) und Lehrerin, inzwischen wiss. Mitarbeiterin (Pädagogische Werkstatt/PH Freiburg)

Freiberuflerin

Freiberuflerin (seit 1991 in Hamburg und ab 1996 in Freiburg): Bildungsarbeit und Trainings mit unterschiedlichen Zielgruppen (u.a. in Kindergärten, Fraueninitiativen, Beratungsstellen, pol. Bildungsarbeit, Schule, Hochschule

Coaching

Supervisorin/Coach in freier Praxis (in der Region Freiburg seit 2002)

Arbeits- und Lebenserfahrungen

In Spanien, Russland, Israel, Türkei und Deutschland

Qualifikationen

Systemische Supervisorin (DGSv), Psychodramaleiterin (Institut für Psychodrama Ella Mae Shearon, Köln), Theaterpädagogin (Akademie Remscheid für mus. Erziehung und Medienpädagogik), Deutsch/Russischlehrerin (FU Berlin), kontinuierliche Fortbildungen

Arbeitsweise — Methodik — Wirkung

Ich lade zur Entschleunigung ein: mit nachdenklichen, einfühlsamen Fragen (theoriefundiert, u.a. systemisch)und mit kreativen Gestaltungsangeboten (Objekteskulpturen, Stuhlarbeit, Malen, Imaginationen und szenische Methoden). Innehalten und Reflektieren kann Distanz und Begegnung herstellen. Neue Perspektiven und ein erweitertes Rollenrepertoire werden erlebbar. Ziel: eine begründete und sich immer wieder erneuernde Berufszufriedenheit, Leichtigkeit.

Schwerpunkte

Schwerpunkt-Branchen:
Bildung Dienstleistungen Freie Berufe Gesundheit Handel Handwerk Industrie Kirchen Medien Öffentliche Verwaltung Politik Soziales Verbände
Schwerpunkt-Angebote:
Coaching Fortbildung Konfliktmanagement Krisenintervention Mediation Moderation Organisationsentwicklung Personalentwicklung Projektentwicklung Qualitätsentwicklung Supervision

Kontakt

Jutta Heppekausen
Coach/Supervisorin
(Master of Arts in Supervision, DGSv)
Wiss. Mitarbeiterin PH Freiburg
Psychodramaleiterin
Leiterin von „Blickwechsel“ – Playbacktheater Freiburg

Praxis:
Adelhauserstr. 10
D 79099 Freiburg

Postadresse:
Holbeinstr. 19
D 79100 Freiburg

fon: 0761/7901108
email: jutta.heppekausen@azfreiburg.de
homepages: www.azfreiburg.de /
home.ph-freiburg.de/heppekausenfr