Uwe Kowalzik

Uwe Kowalzik

Über 30 Jahre Beratungs-, Führungs- und Trainingsexpertise

Kurzprofil

Uwe Kowalzik
  • Freiberuflicher Berater und Trainer für Führung und Kommunikation
  • Dozent und Kursleiter in Führungsseminaren bundesweit
  • Supervisor und Coach
  • Sozialmanager und Organisationsberater
  • Fachautor zu Führungs- und Personalentwicklungsthemen
  • Gründer/Gesellschafter der a-eins Führungsakademie Freiburg (www.a-eins-akademie.de)

Qualifikationen:

  • Supervisor und Coach (DGSv) seit 1996
  • Zusatzausbildung in Gruppendynamik (agm Münster) und Balintgruppenleitung (i.A. FIS Wiesbaden)
  • Selbsterfahrung und Weiterbildungen in  Psychoanalyse seit 1995
  • Organisationsentwickler (oezpa Erftstadt)  seit 2005 und Moderator
  • Qualifikationen in Klinik- und Sozialmanagement (Caritas-Akademie Freiburg u.a.) und Betriebswirtschaft (AKAD)
  • Pflegerische und kaufmännische Ausbildung

Arbeitsweise — Methodik — Wirkung

Ich begleite Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Führungskräfte, Teams, Gruppen, Organisationen und Ehrenamtliche in ihrer eigenverantwortlichen Entwicklung. In meiner Beratungsarbeit leiten mich ein umfassendes Entwicklungsverständnis und eine ganzheitliche Vorstellung von Organisation. Dabei beachte ich die Wechselwirkungen von Strukturen, Prozessen, Strategien, Kulturen, Menschen und Beziehungen.

Der Arbeitsalltag stellt immer wieder vor neue Herausforderungen. Sowohl in Bezug auf das Handeln als Person, in Gruppen oder Teams als auch im Kontext der gesamten Institution. Ich unterstütze Sie dabei, passende Kompetenzen im Umgang mit dieser Komplexität zu entwickeln und erfolgreich anzuwenden.

Viele Aufgaben und Phänomene sind vielschichtig und auf Dauer belastend. Um dem entgegenzuwirken gibt es kein Idealrezept. Das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren ist vielmehr ein gründlicher Prozess, auf dessen Weg ich Sie begleite und berate. Von Beginn an übernehme ich Diagnose- und Steuerungsverantwortung zu Ihrem Nutzen.

Als „Praktiker mit Theorie“ beziehe ich mich auf psychodynamische, gruppendynamische und institutionssoziologische Konzepte. Meine Erfahrung ist, dass die Dynamik von Organisationen niemals gradlinig verläuft. Daraus können sich Konflikte ergeben, aber auch lebendige Lernfelder und Ziele, an denen ich gerne mit Ihnen arbeite.

Als Experte für Kommunikation, Lernprozessbegleitung, Gruppendynamik und Führung unterstütze ich Sie partnerschaftlich aber dennoch mit dem erforderlichen unterstützend-kritischen Blick von „außen“. Mein Ziel: Funktionsstörungen im System entdecken und Ihre Arbeitsfähigkeit und Zufriedenheit wieder herstellen.

Was mir wichtig ist:

  • ein offenes und unverbindliches Gespräch am Anfang
  • Wertschätzung, Klarheit und Verlässlichkeit
  • Ihr Mut für Veränderung und Konfrontation
  • eine gründliche systematische Analyse und methodisches Vorgehen
  • offene Kommunikation und ergebnisorientierte Herangehensweise

Ein Beratungsprozess beinhaltet:

  • Die Zielvereinbarung über die Art der Veränderung und des zu erreichenden Ergebnisses
  • Die Vereinbarung über Gestaltung der Settings: Mitarbeiterbeteiligung, Steuerungsgruppen, Methodenwahl, Art der Informationstransfers
  • Die Kontraktbildung mit allen Beteiligten

Schwerpunkte

Schwerpunkt-Branchen:
Bildung Dienstleistungen Gesundheit Öffentliche Verwaltung Soziales Verbände
Schwerpunkt-Angebote:
Coaching Konfliktmanagement Moderation Organisationsentwicklung Supervision Training

Themenschwerpunkte

  • Entwicklung und Durchführung von Führungstrainings im Sozialbereich

  • Gruppendynamische Seminare und Kommunikationstrainings

  • Führungskräfte- und Managementcoaching

  • Balintgruppe für Fach- und Führungskräfte

  • Gesundes Führen und Burn-out-Prophylaxe

  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervisionen, Teamentwicklung

  • Begleitung von Veränderungsprozessen und Organisationsentwicklungsvorhaben

  • Krisenberatung und Krisenkommunikation

  • Beratung Konzeptentwicklung und Implementierung

  • Einführung von Instrumenten der Personalentwicklung (Mitarbeitergespräche, Beurteilungssysteme, Führungskräftefeedback u.a.)

Kontakt

Uwe Kowalzik
Führungsexperte für Organisationen im Sozial- und Gesundheitswesen

Kappler Str. 50 A
79117 Freiburg im Breisgau

Telefon: +49 761 60068603
Mobil: +49 162/5609832

E-Mail: info@uwekowalzik.de