Peter Asprion

Peter Asprion

Herr Keuner und die Zeichnung seiner Nichte

Herr Keuner sah sich die Zeichnung seiner kleinen Nichte an. Sie stellte ein Huhn dar, das über einen Hof flog. „Warum hat dein Huhn eigentlich drei Beine?“ fragte Herr Keuner. „Hühner können doch nicht fliegen“, sagte die kleine Künstlerin, “ und darum brauchte ich ein drittes Bein zum Abstoßen.“
„Ich bin froh, dass ich gefragt habe“, sagte Herr Keuner.

Bertolt Brecht

Kurzprofil

Persönliches

Jahrgang 1954, Marathonläufer, Freund von Weisheitsgeschichten, Wanderer in Natur und Philosophie, Radler quer durch Europa

Ausbildung

Diplompädagoge, Erwachsenenbildner, Diplomsozialarbeiter, Dozent an Fachhochschulen, Bewährungshelfer, Moderator von Zukunftswerkstätten, Trainer sozialer Kompetenzen, Mediator, Supervisor, Lehrsupervisor.

Arbeitsweise — Methodik — Wirkung

Mein Verständnis von Supervision

Als Supervisor suche ich mit Ihnen Lösungen für berufliche Fragen und Aufgaben. Ziel meiner Supervisionsarbeit ist es, Menschen zu stärken und auf deren Ressourcen zu bauen.

Ich bin trainiert, in Systemen zu denken und neue Sichtweisen zu entwickeln. Humor und gegenseitiger Respekt bestimmen das Klima im Umgang miteinander – Ernsthaftigkeit und Zielorientierung die Arbeit in der Sache.

Als Supervisor kann ich Ihr „drittes Bein“ sein, das Sie zu neuem Schwung im Beruf anstößt. Sie bestimmen die Themen und ich stelle die notwendigen Fragen, für die Sie Ihre Antworten finden.

Schwerpunkte

Schwerpunkt-Branchen:
Freie Berufe Verbände Dienstleistungen Kirchen Bildung Öffentliche Verwaltung Industrie Soziales
Schwerpunkt-Angebote:
Coaching Mediation Projektentwicklung Moderation Qualitätsentwicklung Supervision Personalentwicklung

Kontakt

Diplompädagoge
Supervisor
Am Sonnenbrühl 10
D-79410 Badenweiler-Lipburg

fon: 07632-8289310
mobil: 0170 / 3177577
email: peter.asprion@as-partner.de
homepage: www.asprion-supervision.de